SQL SERVER ASSESSMENTS

DER PERFEKTE WEG ZUR WARTUNG UND DOKUMENTATION VON SQL SERVERN

Das perfekte Tool um Kunden mit SQL Servern zu helfen

Das SQL Server Assessment Modul von Network Detective gibt Ihnen die Werkzeuge, die Sie benötigen, um die Netzwerke aller Kunden zu managen, deren Applikationen auf einem SQL Server laufen – inklusive SharePoint.

Das Modul ist so leicht zu bedienen, dass ein Nicht-DBA Service Techniker schnell und leicht den Scan durchlaufen lassen und die Berichte generieren kann, die für die Wartung und die Dokumentation des SQL Server Database benötigt wird.

Die Informationen in den Berichten sind aussagefähig genug, um Database Administratoren Einsicht zu potenziellen Gefahren und den allgemeinen Zustand der Database zu gewähren.

Sie erhalten fünf anpassbare Berichte

Wie auch bei den anderen Modulen von Network Detective, liegt der wahre Wert dieser fantastischen, detailreichen Berichte bei der Schnelligkeit, mit der sie generiert werden.

  • Routine Health Check - zeigt den Zustand der SQL Server auf höchstem Level und vergleicht die Database mit Best Practice Referenzwerten
  • SQL Server Detail Bericht - dokumentiert die Schlüsseleinstellungen des SQL Servers, inklusive Cluster Informationen, DB Wiederherstellung, kritischer Dateien, I/O, physikalischen Speicher, Wait Types, Logins und mehr
  • Datenbank Detail Bericht - ausführlicher Bericht jeder individuellen Database in dem SQL Server, inklusive Eigenschaften, fehlende Kennzahlen, Fragmentierungsstufen und andere Daten
  • Wartungskonzept Bericht - ein sehr informativer Bericht, darüber, welche definierten Wartungspläne bereits liefen, wann sie liefen und welche Ergebnisse sie ergaben. Der Bericht beinhaltet auch die Teilschritte der Wartungspläne
  • SQL Server Agent Auftragsbericht - dieser Bericht enthält eine umfassende Liste aller SQL Server Agent Aufträge und ihren Ablaufplan. Die Auftragshistorie hebt alle Aufträge hervor, die nicht erfolgreich waren und weshalb sie Probleme verursachten
exchange_reports

Alles, was Sie mit dem SQL Server Assessment Modul machen müssen ist, den nicht-invasiven Daten Kollektor von Network Detective auf dem SQL Server Ihres Kunden oder Interessenten durchlaufen zu lassen. Anschließend lassen Sie vom urheberrechtlich geschützten Network Detector Daten Analyzer die Netzwerkdaten zusammentragen und ein Set von SQL Server Berichten erstellen. Angepasst an Ihr Unternehmensdesign können Sie sie entweder als einmalige stand-alone Analysen des SQL Server Zustands oder aber als Teil eines regelmäßig durchgeführten Database Management und Maintenance Service anbieten.

Ergänzung Ihres RMM Tools

Auch wenn Sie schon über ein RMM System verfügen, kann es faktisch gesehen nicht die SQL Server Einstellungen dokumentieren – wertvolle Informationen, die Sie neben dem eigentlichen Back-up für den Notfallplan benötigen. Datenbank Fragmentierung und fehlende Kennzahlen werden durch ein RMM nicht dokumentiert, solange sie keine Probleme verursachen. Das SQL Server Assessment Modul wird Ihnen helfen, die Symptome frühzeitig zu erkennen, bevor sie zu Problemen werden.

Das Tool für SQL Server Wartung

Das SQL Server Assessment Modul ist die perfekte Methode für jeden, der zuständig für das Management der auf dem Server laufenden Applikationen ist – inklusive SharePoint.

Wenn Sie ein SQL Server DBA sind, hilft Ihnen dieses Tool dabei, Gefahren zu identifizieren, den allgemeinen Zustand, die auftragsentscheidenden Datenbanken auf dem SQL Server als auch den Server selbst auszuwerten. Die Berichte dieses Tools werden Sie mit Informationen versorgen, die Sie zur Lösung der dokumentierten Probleme benötigen, sowie proaktiv dafür sorgen, dass keine Störungen auftreten.

Nutzen Sie dieses Modul als Teil einer ganzheitlichen IT Dokumentation. Zur Erweiterung Ihres Service Portfolios nutzen Sie die Berichte dieses Tools, um ein neues SQL Server Wartungsprogramm zu kreieren – entweder als Aufwertung Ihres Standard Service Angebots oder als standalone Service.

Das Schöne an allen Network Detective Modulen ist, dass der komplette Prozess so einfach ist von der Initialisierung bis hin zur ersten professionellen Analyse. Und das SQL Assessment ist dabei keine Ausnahme.

Mit diesem Modul erhalten Sie einen separaten, nicht-invasiven Daten Kollektor, der für die Umsetzung des SQL Server Assessments optimiert wurde. Nichts wird installiert, die self-extracting.EXE kann von einem USB-Stick aus gestartet werden oder von einer Website heruntergeladen werden.

Wenn Sie die Dokumentation auf einem on-premise SQL Server durchführen, werden Sie das Tool überall, wo Sie Zugang zum SQL Server haben, mithilfe des Management Studios einsetzen. Und natürlich müssen Sie nicht physisch anwesend sein. Wenn sie die Maschine fernsteuern können, können Sie den Datensammler fernstarten.

Wie bei den anderen Network Detective Tools auch, erhalten Sie nach Beendigung des Scans eine Zip-Datei mit den verschlüsselten Ergebnissen. Den Speicherort können Sie selbst bestimmen. Nehmen Sie einfach die Datei, importieren Sie diese in den Network Detective und die Daten werden in den gewünschten Bericht ausgewertet.

Die Berichte

Importieren Sie die Scan Resultate in den geschützten Berichtsgenerator, passen Sie die Berichte mit Ihrem Corporate Design an. Mit dem Exchange Assessment Modul erstellen Sie eine unbegrenzte Anzahl an diesen Berichten

Berichte des SQL Server Assessment Moduls

Routine Health Check. Dieser Bericht analysiert den Zustand des SQL Servers und teilt ihn in 3 Hauptkategorien. Diese bestehen aus Einstellungen, Dateien und Ressourcen. Der Einstellungs-Gesundheitscheck sucht nach Konfigurationsproblemen. Der Datei-Gesundheitscheck betrachtet, wie die Datenbank mit dem Ablagesystem arbeitet, sucht nach freiem Speicher und vergleicht die aktuellen Einstellungen anhand von Best Practise Vergleichsdaten. Der Ressourcen-Gesundheitscheck beinhaltet drei Unterkategorien – Wartungscheck, Auftragscheck, Speichercheck.
SQL Server Detail Bericht. Dieser Bericht kontrolliert detailliert die Einstellungen und den Zustand des SQL Servers als Ganzes. Es prüft die Einstellungen, die Konfiguration, die Leistung und das Back-up. Informationen und aufschlussreiche Daten zum Datenbank Ausfall werden dokumentiert.
Datenbank Detail Bericht. beschreibt die Einstellungen und den Zustand jeder Datenbank, die sich auf dem gescannten SQL Server befindet. Es werden Datenbankmerkmale, potenziell fehlende Indexe, Locks, Statistiken, Fragmentierung und bestehende Indexe aufgelistet. Da dieser Bericht jede Datenbank einzeln dokumentiert, kann er durchgeführt werden, wenn bei einer bestimmten Datenbank Performanceprobleme auftreten.
Wartungskonzept Bericht dokumentiert alle Wartungspläne und deren Teilschritte. Wartungspläne führen die Routine Aufträge auf Ihrem SQL Server durch. Nicht alle Wartungspläne sind aktiv, aber Sie können den Bericht nutzen, um zu dokumentieren, welcher aktuell in Gebrauch ist und ob eine ausreichende Automation der Wartung und des Back-ups durchgeführt wird.
SQL Server Agent Auftragsbericht sucht im Bereich Auftragshistorie nach Einträgen in ROT oder solche, die „nicht erfolgreich“ waren, und prüft, welche Aufträge Fehler verursachen und warum. Da einige Remote Monitoring Management (RMM) Tools nicht das eigentliche Database Level erforschen, macht es Sinn, einen monatlichen Scan durchlaufen zu lassen als Ergänzung des RMM Tools.

Ergänzen Sie Ihre Berichte mit INFORM

Network Detective beinhaltet die leistungsstarken InForm™. Mit einer umfangreichen Bibliothek mit bereits vorinstallierten Best Practice Themen und Fragen, können Sie:

  • IT-Checklisten erstellen, um sicherzustellen, dass Ihre Techniker der SQL Server Wartungsvorgehensweise folgen
  • Fragen für Ihre Kunden und Interessenten entwickeln, als Erinnerung für die Implementierung
  • Data Surveys von einzelnen Items kreieren, um sie manuell zu kontrollieren zur Ergänzung der automatischen Überprüfung
  • Eine professionelle SQL Server SWOT Analyse mit den ausgewerteten Informationen durchführen, damit Ihre Kunden die Pro‘s und Con‘s der aktuellen SQL Server Umgebung kennen

SO EINFACH WIE DAS ABC

Das Schöne an allen Network Detective Modulen ist, dass der komplette Prozess so einfach ist von der Initialisierung bis hin zur ersten professionellen Analyse. Und das SQL Assessment ist dabei keine Ausnahme.

Mit diesem Modul erhalten Sie einen separaten, nicht-invasiven Daten Kollektor, der für die Umsetzung des SQL Server Assessments optimiert wurde. Nichts wird installiert, die self-extracting.EXE kann von einem USB-Stick aus gestartet werden oder von unserer Website heruntergeladen werden, wenn nötig.

Wenn Sie die Dokumentation auf einem on-premise SQL Server durchführen, werden Sie das Tool überall, wo Sie Zugang zum SQL Server haben, mithilfe des Management Studios einsetzen. Und natürlich müssen Sie nicht physisch anwesend sein. Wenn sie die Maschine fernsteuern können, können Sie die Daten Kollektion direkt von Ihrem Büro aus starten.

Wie bei den anderen Network Detective Tools auch, erhalten Sie nach Beendigung des Scans eine Zip-Datei mit den verschlüsselten Ergebnissen. Den Speicherort können Sie selbst bestimmen. Nehmen Sie einfach die Datei, importieren Sie sie in den Network Detective und die Daten werden sofort ausgewertet basierend auf dem Bericht, den Sie generieren wollen.

TRY IT NOW

Das SQL Server Assessment Modul wird separat verkauft, aber kann kombiniert mit einem der anderen Network Detective Modulen zu einem ermäßigten Preis erworben werden. Mit unserer 100% Zufriedenheitsgarantie, entsteht für Sie absolut kein Risiko. Sie haben viel zu gewinnen und nichts zu verlieren.

Machen Sie den ersten Schritt und tragen Sie sich jetzt für das SQL Server Assessment Modul ein. Lassen Sie den Scan in Ihrem SQL Server (wenn Sie intern einen haben) durchlaufen oder auf einigen Ihrer Kunden. Generieren Sie die Berichte. Sie haben ganze 30 Tage Zeit, das Tool auf Herz und Nieren zu prüfen. Wenn Sie in dieser Zeit entscheiden, dass das Produkt nichts für Sie ist, sagen Sie uns einfach Bescheid und wir kündigen Ihr Abo – und erstatten Ihnen 100 % des Einkaufspreises.

Das Beste von allem: Je mehr Module Sie zu selben Zeit kaufen, desto weniger bezahlen Sie!

TRY IT NOW

Das SQL Server Assessment Modul wird separat verkauft, aber kann kombiniert mit einem der anderen Network Detective Modulen zu einem ermäßigten Preis erworben werden. Mit unserer 100% Zufriedenheitsgarantie, entsteht für Sie absolut kein Risiko. Sie haben viel zu gewinnen und nichts zu verlieren.

Machen Sie den ersten Schritt und tragen Sie sich jetzt für das SQL Server Assessment Modul ein. Lassen Sie den Scan in Ihrem SQL Server (wenn Sie intern einen haben) durchlaufen oder auf einigen Ihrer Kunden. Generieren Sie die Berichte. Sie haben ganze 30 Tage Zeit, das Tool auf Herz und Nieren zu prüfen. Wenn Sie in dieser Zeit entscheiden, dass das Produkt nichts für Sie ist, sagen Sie uns einfach Bescheid und wir kündigen Ihr Abo – und erstatten Ihnen 100 % des Einkaufspreises.

Das Beste von allem: Je mehr Module Sie zu selben Zeit kaufen, desto weniger bezahlen Sie!